Ein edler Renner aus Halle - 18 201 im Nordharz !

mit einem Sonderzug kam gestern am 25.05.2013 die Schnellfahr-Dampflokomotive

18 201 in unsere Region.

Der Zug verkehrte als DPE 25049 von Leipzig nach Goslar.

18 201 am ehm. Posten 31 Vbg. - Oker
am ehem. Posten 31 donnerte 18 201 mit Ihrem Sonderzug vorbei.
18 201 am ehem. Posten 31 Vbg. - Oker
Es war schon eine beeindruckende Vorbeifahrt. Galt es doch auch die Verspätung aufzuholen. Der Zug wurde mit +60 vorgemeldet.
18 201 Bf. Oker
Nach erreichen des Zielbahnhofs Goslar stand die übliche Drehfahrt über das Gleisdreieck (Oker - Bad Harzburg - Vienenburg - Oker) an. Hier ist die mächtige Lok bei der Einfahrt in den Bf. Oker zusehen.
18 201 Bf. Oker
Nach einem kurzen Betriebshalt in Oker ging es mit HP2 weiter nach Bad Harzburg.
18 201 im Bf. Bad Harzburg
Auch im Bf. Bad Harzburg gab es nur einen kurzen Halt, danach ging es zügig weiter nach Vienenburg.
18 201 Bf. Bad Harzburg
Ausfahrt Frei für 18 201 nach Vienenburg. Signaltechniker der Bahn waren auf der Signalbrücke und führten Wartungsarbeiten aus.
18 201 im Bf. Vienenburg
Im Bf. Vienenburg gab es dann einen längeren Betriebshalt. Es musste eine Regionalbahn (628) aus Goslar abgewartet werden.
18 201 Bf. Vienenburg
unglücklicherweise hat der Lokführer genau unter der Vienenburger Fußgängerbrücke angehalten, was für uns Fotografen nicht ganz so gut war.
18 201 Bf. Vienenburg - Ausfahrt
nach ca. 20 Minuten ging es weiter Richtung Goslar. Somit war die 18 201 wieder für die Rückfahrt richtig herum vor dem Zug
18 201 im Bf. Goslar
Wieder im Bf. Goslar angekommen konnte sich nun auch das Lokpersonal eine Pause gönnen. ©Holger Dudei
18 201 Bf.  Goslar - Ausfahrt
Pünktlich um 17.30 Uhr verlässt 18 201 mit Ihrem Sonderzug den Bf. Goslar. Mittlerweile hat es endlich auch wieder angefangen zu Regnen. ©Holger Dudei
18 201 Durchfahrt Bf. Vienenburg
mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h im Bahnhofsbereich durcheilt DPE 1808 mit 18 201 den Bf. Vienenburg. Wünschen wir der 18 201 weiterhin noch viele erfolgreiche Sonderfahrten und ein langes Leben. Immerhin ist die 18 201 ja auch die schnellste Betriebsfähige Dampflok in Deutschland.

 

 Helmut Moritz

38690 Vienenburg

Tel. 05324 774137

Email: hel-moritz@t-online.de

Achtung !

alle Fotos auf dieser Webseite stammen,

wenn nicht anders angegeben,

 von mir, und unterliegen meinem Copyright.

© BahnFoto